Unsere Systeme wachsen mit Ihren Aufgaben

Migration

Migration von Anlagen und Anlagenkomponenten

Wir unterstützen Sie bei der Migration Ihrer vorhandenen Anlagenkomponenten um Ihnen eine höchst mögliche

Flexibiliät bieten zu können.

Diese Flexibilität besteht darin Ihre vorhandenen Anlagenkomponenten mit Ihrer SPS-Steuerung zu vernetzen.

Migration von Simatic S7 auf EATON XV, XC oder WAGO-Steuerungen.

Migration von Moeller PS3 und PS4 auf EATON XC,XV oder auf WAGO-Steuerungen.

Nutzung der EATON Galileo inklusive Rezepturdatenverwaltung.

  • Über 100 Protokolle zu fast allen gängigen Steuerungen ermöglichen es, GALILEO auch in Verbindung mit SPS-Systemen anderer Hersteller zu nutzen
  • Sicherung des Projektierungs-Knowhows durch volle Aufwärtskompatibilität der Projekte
  • GALILEO kommuniziert mit CODESYS, d.h. zum Beispiel einfacher Import/Export von SPS-Variablen
  • Keine Leistungsabstufung und keine Beschränkung von Variablen und Masken
  • Realisierung von Lean-Automation-Lösungen, basierend auf SmartWire-DT®-Technologie.
  • Herausragende Features:

    • Zahlreiche grafische Objekte wie Schieberegler, Bargraph, Zeigerinstrument (mit Kantenglättung), Graph Schreiber, Kurvendiagramm, Kamera
    • Dynamisierte Objekte in Position und Größe
    • Parameterliste (beliebige Anzahl von Datenobjekten auf einer Maske)
    • Umfassende Rezeptur- und Benutzerverwaltung (z. B. mit Passwortalterung)
    • Integration von Variablen (numerischer Wert oder Text) in ein- oder mehrzeiligen Alarmmeldungen
    • Sprachumschaltung sowie Einheitenumschaltung zur Laufzeit
    • Vordefinierte Tastaturen mit landesspezifischer Tastenbelegung
    • Frei zu gestaltende Hilfemasken mit Text, Bild und Markierungen
    • Transparente Bitmaps, Touchzonen und Texte
    • Erweiterte Teilmasken (eine Gruppe von Objekten bildet ein neues Objekt)
    • Benutzerlogger: Speicherung von Aktionen am Panel in eine CSV-Datei
    • Direktes Drucken am Panel (Reporte, Formulare)
    • Kommunikation zu CODESYS V2- und CODESYS V3-Steuerungen
    • Einfacher Projektvergleich durch Speichern von Projektdaten im XML-Format
    • Export und Import aller Projekttexte nach Excel für Übersetzungen (Unicode-Unterstützung; auch asiatische Zeichensätze)
    • Benutzerdefinierte Datentypen können definiert und Instanzen davon angelegt werden
    • Kommunikationsspezifische Datentypen werden für die Kommunikation mit easy500/700 und easy800/MFD automatisch angelegt.

AVB INNOVATION GmbH

Nelkenweg 22
48619 Heek

Tel: +49 (0)2568 93 51 62
info@avbinnovation.de